Ausdrucksmalen

Das lebendige Spiel mit Farbe und Intuition
Die Kreativität und Schöpferkraft entdecken

Zum Ausdrucksmalen kann jede und jeder kommen – man braucht keine Kenntnisse oder Fähigkeiten, nur die Lust mal loszulassen, etwas anderes zu probieren oder den Wunsch, sich kreativ zu entdecken. Man lässt Alltag, Stress und Druck für ein paar Stunden hinter sich und gibt sich hinein in die Welt der Farben.

Was macht das Malen mit uns?
Leuchtende Gouache-Farben, Kreiden, Papier und die verschiedensten Malwerkzeuge stehen bereit. Gemalt wird im Stehen an dafür präparierten Wänden oder auch im Sitzen auf der Malplatte. Es gibt keine Vorgabe an ein Thema, eine Technik oder ein Format. Unaufdringlich, aber aufmerksam, steht eine Malbegleitung zur Seite, die dafür sorgt, dass sich alle Malenden ohne Leistungsdruck und Konkurrenzdenken dem schöpferischen Fluss überlassen können. Frei von Ansprüchen und Zielvorgaben kann nun ein Bild entstehen, darf sich das Blatt füllen. Was nicht gefällt, wird einfach übermalt und gewandelt, das Bild wird zum Gegenüber und entwickelt sich zu etwas ganz Eigenem. Mit der uns innewohnenden Schöpfungskraft bringen wir auf’s Papier, was gemalt werden möchte. Es wird nichts gewertet oder gedeutet, das Entscheidende ist der Prozess des Malens selbst.

Gemalt wird in einem Malraum als einem ruhigen und geschützten Ort, inspiriert von Arno Stern’s >Malort<. Der Pädagoge und Forscher, der seit über 60 Jahren über das und mit dem Malen forscht, beschreibt den Malort, als einen Ort, an dem es möglich wird, dass Menschen durch den Malprozess mit sich selbst in Kontakt treten und ihr Selbst äußern. Beim Ausdrucksmalen geht es um das Entdecken der eigenen inneren Bilderwelten und des individuellen kreativen Ausdrucks. Es ist eine Möglichkeit, zur erforschen, was in uns steckt jenseits des Alltagsgeschehens, zu unserer Intuition zurückzukehren und Gefühle zu äußern, ohne Worte benutzen zu müssen. Ein großer weißer Bogen Papier ist eine Einladung – zu einem Abenteuer, einer Verschnaufpause, einer Meditation in Farbwelten, einer Reise in die eigenen Tiefen.

Termine:

Donnerstag 17-20 Uhr : Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre 

(Kosten 40€ incl. Mat.)

1.November, 13.Dezember, 2019:  10.Januar, 7.Februar, 7.März, 4.April, 2.Mai, 6.Juni,11.Juli, 5.September, 10.Oktober, 7.November, 5. Dezember

Malsamstage 10 bis 17Uhr : Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren (Kosten 85 € incl. Mat.)

Workshop: Atmen und Seelenbilder malen 16.02.2019 13 bis 18 Uhr! Details bitte per Mail erfragen

Zu allen Terminen voranmelden!

Mitbringen Malkleidung und auch Schuhe die Farbkleckse vertragen!